Kulturtage der Republik Srpska

Anlässlich des 25. Jahrestages der Gründung der Republik Srpska organisiert die Vertretung eine Reihe kultureller Aktivitäten mit dem Zweck, Österreich mit der Republik Srpska zu verknüpfen, in Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen die sich bisher durch ihre Arbeit als große Unterstützung für die Vertretung gezeigt haben.

Im Anschluss stellen wir die Liste der geplanten Veranstaltungen vor, sowie die Institutionen mit denen wir bis Ende des Jahres die serbische Kultur in Österreich präsentieren werden.

  1. 02. 15h – Programm „Gedenkkultur”, Buchpräsentationen von Tanja Tulekovic „Draksenic 1941 – 1945. Godine” im Zusammenarbeit mit SPKD Prosvjeta.
  2. 03. 19:30h – Theatervorstellung „Die Söhne sterben zuerst”, Mate Matisic aufgeführt vom Nationaltheater der Republik Srpska in Zusammenarbeit mit dem Dachverband für serbische Vereine in Wien.

Demnächst:

-Buchpräsentation „Geschichte der Republik Srpska”, Nenad Kecmanovic, Cedomir Antic in Salzburg, Innsbruck, Linz und Wien

-Konzert der Ethnogruppe Trag

-Film „Auf der Milchstraße”, Emir Kusturica

-Fotoausstellung in Zusammenarbeit mit dem Museum für zeitgenössische Kunst RS

-Philharmonie Banja Luka

Die Vertretung arbeitet aktiv an der Organisation kultureller Geschehen und wird die Ereignisse auf ihrer Webseite veröffentlichen.