Gujon in Wien und Linz: 15 Jahren nach der Verfolgung der serbischen Bevölkerung im Kosovo und Metochien

Am 16. März 2019 in Wien markierte die serbische Organisation “Prosvjeta” 15 Jahre der tragischen Verfolgung von Serben im Kosovo und Metochien. Im Verlauf der Veranstaltung hielt der Humanist aus Frankreich Arno Gujon einen Vortrag über das schwierige Leben der Serben im Kosovo sowie über weitere Ziele seiner Organisation “Solidarität für den Kosovo” und forderte die Diaspora auf, Hilfe und Unterstützung zu erhalten.

Die Präsidentin auf dem europäischen Gipfel der Regionen und Städte

Während des Gipfeltreffens von Bukarest traf sich die Präsidentin der Republik Srpska Zeljka Cvijanovic mit Francois Schausberger, dem Sonderberater der Europäischen Kommission für den westlichen Balkan zusammen. Cvijanovic betonte beim Treffen mit Schausberger, dass die Republik Srpska dem europäischen Weg Mehr lesen

Erfolgreiche Zusammenarbeit des UKC in Banja Luka mit der AKH Wien

Während des Besuchs hielt Frigo den Ärztinnen und Ärzten des UKC Vorträge, in denen er die Zusammenarbeit zwischen dem AKH Wien und dieser Gesundheitseinrichtung vorstellte, sowie einen Vortrag zum Thema “Menopause, Osteoporose und Brustkrebs” für Gynäkologen und Geburtshelfer sowie alle Mehr lesen

Die 1. Ausgabe “Diplomacy and Commerce Austria”

Die Vertretung der Republik Srpska nahm am Mittwoch, dem 27. Februar 2019, an der Beförderung der ersten Ausgabe der Zeitschrift “Diplomacy and Commerce Austria” teil, in Zusammenarbeit mit der Londoner Zeitschrift “The Economist”.