News

Empfehlungen an die Bürger bezüglich Reisen nach Republik Srpska und Bosnien und Herzegowina
Hier finden Sie Anweisungen der Regierung von der Republik Srpska.Preporuke građanima vezane za trenutnu situaciju prilikom putovanja u Republiku Srpsku.
Die Vertretung der Republika Srpska verurteilte Hassbotschaften gegen Serben
Die Vertretung der Republika Srpska in Österreich verurteilt nachdrücklich das in Wien entstandene Hassbotschaften und erwartet von den österreichischen Behörden,
Gespräche in Wien über einzigartige Lehrbücher für serbische Schulen
In Wien fand ein Treffen zu gemeinsamen Lehrbüchern für alle serbischen Schulen in Österreich statt.U Beču je održan sastanak o
Die Präsidentin der Republika Srpska trifft sich mit dem Gouverneur des österreichischen Bundeslandes Salzburg
Die Präsidentin der Republika Srpska trifft sich mit dem Gouverneur des österreichischen Bundeslandes SalzburgPredsjednica Republike Srpske Željka Cvijanović sastala se
Die Präsidentin der Republik Srpska in Salzburg mit einem Regierungsmitglied des österreichischen Bundeslandes Salzburg
Der Präsidentin der Republik Srpska trifft sich in Salzburg mit einem Regierungsmitglied des österreichischen Bundeslandes Salzburg und dem Vorsitzenden des
22. Bericht für den UN-Sicherheitsrat
Die Republik Srpska versendete den 22. Bericht für den UN-Sicherheitsrat, welchen Sie auf unserer Seite unter der Rubrik Publikationen herunterladen
Die Ausstellung des Museums der Republika Srpska schloss die Wirtschafts- und Kulturtage Serbiens und der Srpska in Österreich
Die Ausstellung des Museums der Republika Srpska “Immaterielles Kulturerbe der Republika Srpska auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit”
Jahorina Olympic Center präsentiert touristisches Potenzial in Wien
Vertreter des Jahorina Olympic Center stellten gestern Abend das touristische Potenzial von Jahorina, neue Investitionen und Pläne für die kommende
Treffen mit dem Präsidenten der 10. Wiener Gemeindeverwaltung Favoriten
Mladen Filipovic, Leiter der Vertretung der Republik Srpska in Wien, und Bojan Stojnic, Direktor des Archivs der Republik Srpska, sprachen