Konzert des Kinderchores “Vrapčići” in Wien

Das Konzert des Kinderchores „Vrapčići“ aus Banjaluka fand heute Abend in der überfüllten Alberthall in Wien statt, organisiert von der Vertretung der Republika Srpska in Österreich.

Im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal folgten die Hits dieses berühmten Chores, der nächstes Jahr sein großes Jubiläum, sein 30-jähriges Bestehen, feiert.

Der Eintritt zum Konzert war frei, und es war ein Geschenk der Vertretung der Republika Srpska in Österreich und „Vrapčić“ und ihres Dirigenten Branislav Đaković.